Projekt Beschreibung

Rente gut, alles gut!

Mit feiner Selbstironie hat der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) seine altgedienten Ticketautomaten in den Zügen der Rurtalbahn in Ruhestand geschickt und neue Automaten an den Bahnsteigen installiert. Erst Ticket, dann rein: Unsere kompakte Kampagne informierte die Fahrgäste über den Wechsel, sodass auch ja keiner versehentlich zum Schwarzfahrer wurde.

Um so viele Menschen wie möglich zu erreichen, haben wir eine Promo-Aktion vor Ort durchgeführt. Da die Ankündigung zum Automatenwechsel um die Weihnachtszeit erfolgte, ließen wir Flyer auf einem lokalen Nikolausmarkt verteilen.

Kaum zu übersehen: die Floorgraphics im Zug! Nach draußen gehende Fußpaare veranschaulichten, dass die Automaten die Züge verlassen und künftig an einem neuen Standort zu finden sind.

Zum Kampagnenstart haben wir die mittleren Zugbereiche mit SwingCards ausgestattet und bis zum Kampagnenende nachbestückt …

 … und in den Zügen sowie an jeder Haltestelle der Rurtalbahn Plakate ausgehängt.

VORHERIGE
ÜBERSICHT
NÄCHSTE