Neustart im neuen Design

Project Description

Neustart im neuen Design

Seit dem Fahrplanwechsel 2017/18 wird die Buslinie R200 zwischen Trier und Türkismühle von einem neuen Verkehrsunternehmen betrieben. Daneben gab es umfangreiche Neuerungen auf der Linie, vom dichteren Takt über neue Fahrzeuge bis zum geänderten Linienweg. Da dieser sowohl im Gebiet des saarländischen Verkehrsverbunds saarVV als auch des Verkehrsverbunds Region Trier (VRT) verläuft, wünschten sich die Verantwortlichen ein neues „Kombi-Design“ für die Vermarktung der Buslinie. Wir haben für Info-Flyer, Fahrplan und Haltestellenaushang demnach Elemente beider Corporate Designs zu einem modernen Design verschmolzen, das zudem ohne (noch nicht vorhandenes) Echtbildmaterial auskommt.

VORHERIGE
ÜBERSICHT
NÄCHSTE